EDAPASSISTANT

Nützliche Werkzeuge

In der Toolbar finden Sie die Funktionen, die Sie für eine erfolgreiche und kompetente Planung Ihres Eingriffs benötigen.

Exaktes Ausrichten

Definieren Sie Ihren Bildausschnitt und -winkel so, wie Sie ihn für Ihre Planung benötigen.

3-Punkt-Kalibrierung

Legen Sie optische Markierungen fest und erhalten Sie ein punktgenau errechnetes Bildpaar für Ihre Planung.

Fließender Übergang

Erstellen Sie Ihre Planung und überprüfen Sie Ihre Arbeit jederzeit an beiden Bildern Ihres Patienten.

Klassische Zahnformen

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Planung an vier klassischen Zahnformen zu orientieren

Klicken Sie auf die Punkte um Funktionen zu entdecken.

Ästhetikplanung auf einem neuem Niveau

Mit dem Esthetic-Dental-Axis-Planning-ASSISTANT (EDAP-ASSISTANT) sind Sie in der Lage eine detaillierte dentalästhetische Planung in kürzester Zeit zu erstellen.

Sie planen bezogen auf der Natural Head Position (NHP) mit Hilfe des EDAP-ASSISTANT und Ihrem iPad/iPhone. Die Kommunikation zwischen Patient, Behandlern und Zahntechniker wird deutlich vereinfacht und beschleunigt. So können Sie nicht nur Ihren Patienten sondern auch Ihrem interdisziplinären Spezialisten-Team schnell und unkompliziert einen ästhetischen Planungsentwurf präsentieren.

Mögliche Änderungen, beziehungsweise weitere Entwürfe, sind schnell zu realisieren. Der EDAP-ASSISTANT stellt somit auch ein perfektes Kommunikationstool für alle Beteiligten dar.

Ein durchdachtes System

Mit dem EDAP-ASSISTANT können Sie ganz unkompliziert detaillierte Ästhetikplanungen für und mit ihren Patienten erstellen. Das System besteht aus einer Software (EDAP-ASSISTANT-App) und einer speziellen »Fotohalterung« (EDAP-ASSISTANT-Stand).

Der EDAP-ASSISTANT-Stand wurde entwickelt, um ein extraorales und intraorales Foto Ihres Patienten in annähernd gleicher Kopfposition beziehungsweise Ebene zu erstellen. Nur so ist es möglich, schnell und einfach die für die Planung notwendigen Bilder zum sogenannten »Matchen« (Überlagerung des extraoralen und intraoralen Fotos) zu erhalten. Dies ist eine Grundvoraussetzung für eine aussagekräftige, detaillierte und kalibrierbare Planung.

Die Bilder werden mit Hilfe Ihres iPhones erstellt. Die Planung selbst wird im Anschluss mit der EDAP-ASSISTANT-App auf Ihrem iPad durchgeführt.

Am Anfang des Prozesses werden zwei Bilder des Patienten mit Hilfe des EDAP-ASSISTANT-Stand aufgenommen.

Die Bilder werden in die EDAP-ASSISTANT-App geladen, kalibriert und automatisch zusammengeführt.

Nun können Sie den Eingrff mit den nötigen Werkzeugen planen und dabei jederzeit zwischen den Bildern wechseln.

Von der Praxis inspiriert

Die EDAP-ASSISTANT-App bietet Ihnen zahlreiche Werkzeuge, die Ihnen die Arbeit bei der dentalästhischen Planung erleichtern. Das Programm führt Sie durch den Matching-/Kalibrierungsvorgang. Anschließend können Sie »spielend leicht« ihre Ästhetikplanung durchführen.

Ob Zeichnen, Vermessen, Zahnformen planen etc. ist dann in unterschiedlichen Projekten bzw. Entwürfen möglich. So können Sie schnell und aussagekräftig unterschiedlichste Planungsvarianten erstellen und mit Ihrem Patienten und Spezialistenteam detailliert besprechen.

Ihr Patient erhält so auf eine sehr schnelle und einfache Weise einen ersten Eindruck seines möglichen Behandlungsergebnisses.

3-Punkt-Kalibrierung

Führen Sie Ihre Aufnahmen exakt zusammen

Freistellen

Definieren Sie Ihren Arbeitsbereich

Hilfslinien

Schätzen Sie horizontale oder vertikale Elemente bessser ein

Messen

Messen Sie Distanzen und lesen Sie das reale Maß ab

Verhältnis

Messen Sie das Seitenverhältnis von Zähnen und Elementen

Zeichnen

Fügen Sie Freihandzeichnungen zu Ihrer Planung hinzu

Formschablonen

Integrieren Sie flexible Formschablonen in Ihre Planung

Stufenloser Wechsel

Wechseln Sie jederzeit stufenlos zwischen beiden Bildern Ihres Patienten

Das richtige System für Ihre Praxis

Bringen Sie Ihren Beratungs-/Arbeitsablauf auf ein neues Level. So können Sie schnell und aussagekräftig Ihren Patienten und Behandlungsteam in kürzester Zeit eine ästhetische Vorplanung präsentieren.

Darüber hinaus können Sie nicht nur die »weisse Ästhetik«, sondern auch die »rote Ästhetik«, mit Ihrem Spezialisten-Team (Zahnarzt, Chirurg, Paradontologe, Kieferorthopäde, Zahntechniker etc.) planen, vermessen und designen.

EDAP-ASSISTANT-Stand

  • flexibles 3-Achsen Stativ
  • speziell entwickelte Halterung für iPhone und Spiegel
  • Laser zur räumlichen Orientierung und Ausrichtung
  • räumliche Nivellierung mit Software-Hilfe (App)
  • die Halterung und Stativ sind platzsparend verstaubar
  • iPhone nicht inklusive

EDAP-Assistant Software

  • iPad-App für professionelle Dentalästhetikplanung
  • Organisation in Patientenkarteien
  • 3-Punkt-Kalibrierung für optimale Ausrichtung der aufgenommenen Bilder
  • integrierte Werkzeuge für direktes Arbeiten auf Patientenbildern
  • iPad nicht inklusive

899,00€*

Gesamtpreis exkl. MwSt.

FAQ: Häufige Fragen

Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob der EDAP-ASSISTANT zu Ihnen passt, haben wir Ihnen hier die häufigsten Fragen und Antworten übersichtlich zusammengefasst.

Kann ich die EDAP-ASSISTANT-App auch ohne den EDAP-ASSISTANT-Stand verwenden?

Eine Grundvorraussetzung für eine optimale Planung ist ein extraorales und intraorales Foto Ihres Patienten in annähernd gleicher Kopfposition beziehungsweise Ebene. Dies ist »frei Hand« kaum möglich. Daher ist eine Planung ohne das EDAP-ASSISTAND-Stand nicht sinnvoll.

Kann ich die EDAP-ASSISTANT-App auch auf meinem iPhone nutzen?

Die EDAP-ASSISTANT-App wurde ausschließlich für das iPad entwickelt. Die Bildschirmgröße eines iPhones ist nicht ausreichend, um eine detaillierte Planung vornehmen zu können.

Wie kann ich den Umgang mit dem EDAP-ASSISTANT erlernen?

Der EDAP-ASSISTANT ist so entwickelt, dass es ein intuitives Vorgehen ermöglicht wird (siehe Video). Möchten Sie aber umfangreicheres Wissen von erfahrenen Spezialisten erhalten, werden regelmäßig Fortbildungen angeboten (siehe Fortbildungen).

Wird der EDAP-ASSISTANT weiterentwickelt?

Ja, eine permanente Weiterentwicklung ist selbstverständlich geplant. Nur durch das Feedback der Anwender und unseren täglichen Einsatz können wir Wissen und Informationen für updates regenerieren.

Ist der Einsatz eines Lasers gefährlich für den Patienten?

Durch ein professionelles und gewissenhaftes Anwenden des EDAP-ASSISTANT-Stand kann eine Schädigung des Patienten und Anwender quasi ausgeschlossen werden. Auch der Einsatz eines Lasers der Klasse 2 und Verkleinerung des Laserstrahls garantiert maximale Sicherheit.

Von Profis für Profis

Das EDAP-ASSISTANT-System wurde von Dr. Schütz und Dr. Tawassoli konzipiert, um Ihnen den Arbeitsprozess zu erleichtern.

Ihr Ziel und ihr Antrieb ist es, das bestmögliche Ergebnis für ihre Patienten – in gesundheitlicher und ästhetischer Hinsicht – zu erreichen und zu erhalten. Der Weg dorthin besteht für sie aus der hohen Spezialisierung ihrer Praxis, der interdisziplinären Zusammenarbeit, zahlreichen Fortbildungen, Präzision, Sorgfalt und jahrzehntelanger Erfahrung.

All dies Wissen und praktische Erfahrung ließen sie in die Entwicklung des EDAP-ASSISTANT einfließen.

Fortbildungen

In regelmäßgen Abständen werden Fortbildungen mit dem EDAP-ASSISTANT angeboten (FORTBILDUNGSKALENDER). Hier werden Ihnen ein detailliertes Vorgehen erläutert und an Hand von Patientenfällen ausführlich demonstriert (live-demo/hands-on). Im Anschluss sind sie in der Lage, den EDAP-ASSISTANT sofort in Ihrem täglichen Praxisablauf zu integrieren und mit Erfolg einzusetzen.

22. November 2019, 14:30–18:00

Referent : Dr. Frank Schütz

Würzburg, Deutschland

Anmelden

17. Januar 2020, 14:30–18:00

Referent : Dr. Frank Schütz

Würzburg, Deutschland

Anmelden

Weitere Details erhalten Sie nach der Anmeldung. Unsere Fortbildungen finden erst ab einer Anzahl von 6 Teilnehmern statt.

Sie haben weitere Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen zum EDAP-ASSISTANT

EVOLUTION–DENTAL–ST GmbH
Kürschnerhof 4
97070 Würzburg